Sie sind hier: Startseite

Notfalldarstellung

Früher auch RUD oder Realistische Unfalldarstellung genannt. Dabei geht es darum, Notfälle bei Erste-Hilfe-Ausbildungen oder Übungen so echt wie möglich darzustellen. So können Einsatzkräfte unter realistischen Bedingungen Erfahrungen mit Notfallsituationen sammeln und das richtige Verhalten trainieren. Außerdem tragen diese Übungen dazu bei, Angst vor Blut, Verletzungen und Schmerzreaktionen abzubauen und erleichtern es den Lernenden, sich in die Situation des Verletzten hinein zu versetzen.

 

 

Wir suchen Gegenstände!

Ausbildungsmodule der Notfalldarstellung

Die nachfolgenden Module für die Ausbildung im Bereich der Notfalldarstellung orientieren sich nach dem neuen Bundesleitfaden Notfalldarstellung. Dieser wird voraussichtlich ab Mitte 2008 erhältlich sein.